Volleyball l Blankenburg (ige) Ein hartes Programm erwartet das Damenteam der Blankenburger Volleyballfreunde an diesem Wochenende. Am heutigen Sonnabend reist die Mannschaft von Trainer Fred Funk nach Halle, um im Landespokal als Pokalverteidiger im Rennen zu bleiben. Die Blankenburger Volleyballfreunde treffen zunächst auf den TSV Halle-Süd aus der Landesklasse Süd-Ost, bei einem Sieg wartet gleich im Anschluss der Gewinner des Stadtderbys SG Einheit Halle (Landesliga Süd) gegen USV Halle (Landesoberliga). Tags darauf kommt es dann ab 15 Uhr in der Mehrzweckhalle Thale zum Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer der Regionalliga Nord/Ost, SG Rotation Prenzlauer Berg. Auch wenn die Harzerinnen gegen den Vorjahresmeister krasser Außenseiter sind, hoffen sie ihrer Fankulisse ein spannendes Spiel zu bieten.