Wernigerode (ige). Zur jährlichen Arbeitsberatung lädt der Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) am morgigen Mittwoch um 17.30 Uhr alle Jugendleiter der Fußballvereine des Kreisfachverbandes Harz ins Kulturhaus Thale ein. Als Schwerpunktthemen gab der Jugendvorstand des FSA seine Positionierung zur weiteren Spielorganisation im Nachwuchsbereich, die Vorstellung einer Jugendbildungskonzeption, Fragen aus der Konzeption zur Bekämpfung von Gewalt und Rechtsradikalismus im und um den Fußball im FSA sowie sonstige Themen (u.a. Wettbewerb "Team 2011") bekannt. Die Versammlung ist eine Pflichtveranstaltung für alle Fußballvereine.