Hessen (bkr). Das diesjährige Sommerturnier des VC Hessen findet vom Freitag, dem 1. Juli, bis Sonntag, dem 3. Juli, in Hessen statt. Es ist bereits die 21. Auflage des beliebten Volleyballturniers, das auf Rasen ausgetragen wird.

Dabei spielen Damen- und Herrenmannschaften um den Turniersieg. Es gibt auch gleichzeitig Nachwuchsturniere für D-, E- und F-Jugendteams. Interessierte Mannschaften können sich ab sofort im Internet unter VC Hessen@web.de anmelden. Meldeschluss ist am 18. Juni. Die Anreise der Teams kann bereits am Freitag ab 17 Uhr erfolgen. Es kann in den mitgebrachten Zelten auf dem Sportplatz oder in den Hessener Pensionen "Zur Bahn" und "Zur Linde" übernachtet werden. Das Startgeld beträgt 40 Euro, die Kaution 50 Euro. Beides ist bei der Harzsparkasse, Bankleitzahl 810 520 00, Kontonummer 320 011 976, einzuzahlen. Bei der Einzahlung ist der Mannschaftsname und das Geschlecht (weiblich, männlich) mit anzugeben. Weitere Informationen stehen im Internet unter VCHessen@web.de. Wie der gastgebende VC Hessen mitteilte, werden bei der Erstellung der Spielpläne nur Teams berücksichtig, die sich bis zum 18. Juni angemeldet und ihre Startgebühr sowie die Kaution überwiesen haben.

Es wird darauf hingewiesen, dass das benachbarte Freibad geöffnet ist und auch genutzt werden kann.