Veckenstedt (ige). Bereits zum siebten Mal hatten sich die Gymnastikgruppen zahlreicher Vereine in der Veckenstedter Turnhalle getroffen, um beim Frauen-Fitness- Tag des SV Fortschritt in nicht ganz alltäglichen sportlichen Disziplinen um die begehrten Siegerpokale zu wetteifern.

An sieben verschiedenen Stationen kam es nicht nur auf die Fitness der Gymnastikfrauen an, auch die Geschicklichkeit war gefragt. In den Disziplinen Körbe angeln, Schwingstab, Ping Pong, Luftballon, Pusteball, Medizinballstoß und Schraube fix wurden in Vierer-Mannschaften die Punkte gesammelt, ehe in der abschließenden Staffel wieder die Teamarbeit gefragt war.

Nach spannenden Wettkämpfen in beiden Altersklassen siegten am Ende die Gymnastikgruppen des TuS Elbin- gerode in der U 65 und der FSG Drübeck in der Ü 65.

Wettkämpfe U 65:

1. TuS Elbingerode 456 Punkte, 2. Darlingeröder Frauenfitness 451, 3. SV Fortschritt Veckenstedt 419.

Wettkämpfe Ü 65:

1. FSG Drübeck 448 Punkte, 2. FSG Drübeck II 439, 3. SG Stahl Blankenburg 416, 4. SV Darlingerode 377, 5. BRSV 1990 Wernigerode 347.