Halberstadt (bkr). Der Darß-Marathon fand in diesem Jahr zum 6. Mal statt. Für Marion Neumann vom MSV Eintracht Halberstadt war es die vierte Teilnahme. Diesmal lief sie den Halbmarathon und überquerte glücklich und zufrieden nach 1:50:53 Stunden die Ziellinie. Damit belegte die Halberstädterin den fünften Platz in der Altersklasse W40.

Bei Nebel starteten über 700 Halbmarathonis und über 300 Marathonläufer/inner in Wieck an der "Darßer Arche". Die gemeinsame Strecke führte zunächst zum Ostseebad Prerow und weiter in den Darßwald. Während die Marathonstrecke die Läuferschar in Richtung Ahrenshoop führte, bog die Halbmarathonstrecke in Richtung Born ab. Weiter führte die Laufstrecke auf dem Wanderweg entlang der Boddenküste zum Ziel in Wieck.