Schwanebeck (bkr). Der Schießstand des SV Schwanebeck ist am 6. und 7. Mai Austragungsort des diesjährigen Schießens um den Huypokal.

Die besten Mannschaften werden in den Altersklassen Jugend, Junioren, Damenklasse, Damenaltersklasse, Schützenklasse, Altersklasse und Senioren ermittelt. Sie schießen liegend aufgelegt. Dazu kommt noch eine Wertung für die Schützenklasse, liegend frei. Auf die Sieger warten Pokale und Urkunden, der Zweite und Dritte erhält eine Urkunde.

Drei Schützen gehören zu einer Mannschaft, die vor dem Start namentlich zu melden ist. 20 Schuss kommen in die Wertung. Für die Waffen und Munition ist jeder Schütze selbst verantwortlich. Gegen eine Gebühr können Waffen und Munition auch vom Veranstalter erworben werden.

Meldungen nimmt spätestens bis morgen Wolfgang Kippe, Telefon (03 94 24) 6 22 02, oder per E-Mail unter w.kippe@t-online.de, an.