Halberstadt (bkr). Beim 32. Finnelauf in Billroda waren bei hochsommerlichen Temperaturen 491 Laufbegeisterte auf sechs verschiedenen Strecken am Start.

Darunter waren auch Norbert und Sieglinde Heider vom MSV Eintracht Halberstadt, die sich gemeinsam mit 108 anderen Läufern für die 5-km-Distanz entschieden. Die Strecke führte mit leichten Höhenunterschieden fast ausschließlich über breite Waldwege. Mit der Zeit von 30:22 Minuten konnte Sieglinde Heider ihren Vorjahressieg in der Altersklasse W45 wiederholen. Norbert Heider erreichte mit 26:26 Minuten den dritten Platz in der Altersklasse M60.