Pabstorf (bkr). Am Wochenende war auf der Pabstorfer "Robert-Kalix-Kampfbahn" Frühingsputz angesagt. Dazu trafen sich Eltern der Nachwuchsspieler, ehemalige Aktive und Verantwortliche der SG Fortuna Pabstorf sowie Spieler aus Nachwuchsmannschaften der JSG Huy.

Das Ergebnis des vierstündigen Arbeitseinsatzes kann sich sehen lassen. Es wurden die Hecken geschnitte, die Aschenbahn vom Unkraut befreit und der Rasenplatz durch die Mäher Tim Kahmann, Johannes Andree und Niclas Eheleben auf Vordermann gebracht.

Der Vorstand des Sportvereins bedankt sich nochmals bei Ines Braunsberger, Ivonne Kersten, Manfred Häbecke, Frank Morawa, Nils Kahmann, Michael Neufeld, Mike Andree, Jürgen Klaus, Holger Eheleben, Karl-Heinz und Renate Eheleben sowie den "Mähkindern" für die tatkräftige Unterstützung an diesem Tag.