LandkreisBörde (dei) l Der SV Seehausen hat die siebente Auflage um den Bürgermeisterpokal im Hallenfußball des SV Eintracht Hakenstedt bei den Alten Herren gewonnen. In der Beendorfer Sporthalle verfolgten die Zuschauer durchweg sehenswerte, faire und umkämpfte Begegnungen. Auch so manche Kabinettstückchen waren zu bewundern.

Verdienter Turniersieger wurde Seehausen, das sich ohne Niederlage den Wanderpokal holte. Platz zwei ging an den TSV Wefensleben, der sich im Spiel gegen Seehausen nach langer 1:0-Führung am Ende noch mit einem 1:1-Unentschieden zufrieden geben musste. Gastgeber SV Eintracht Hakenstedt sicherte sich Rang drei. Er setzte sich im Spiel gegen den ISV Haldensleben knapp 3:2 durch. Vierter wurde der ISV, der stark begann, in der Folge aber etwas abbaute. Den fünften Platz erreichte der SV Börde Rottmersleben. Wacker schlug sich trotz des sechsten Ranges der Bebertaler SV; er war nur mit fünf Spielern zum Turnier angereist.

In 15 Spielen landete der Ball 62-mal im Tor. Als bester Torwart wurde Carsten Hoppe (ISV Haldensleben) ausgezeichnet. Als bester Spieler des Turniers wurde Nicolai Gunnar (SV Seehausen) geehrt. Erfolgreichster Torjäger war Nico Eggeling (SV Börde Rottmersleben), er brachte es auf sieben Turniertreffer.

Die Mannschaften

Seehausen: Finke - Cuaneus (3Tore), Nicolai (2), Schröder (2), Hüttel, Bendler (6), Kiesel (1), Hinze (1)

ISV Haldensleben: Hoppe - Stauch (1), Palm, Beck (1), Seelmann (1), Gebauer (1), Boehme, Gartner (3), M. Gadau, C. Gadau (1)

Wefensleben: Wienert - Krätzig, U. Herrmann, M. Herrmann (6), Wilken (4), Priester (2), Fritsche, Wilms

Bebertaler SV: Weiß - Bischoff (1), Berger (2), Werstler (1), Handstein (1)

SV Börde Rottmersleben: Krohs - Ledderboge, Feller (1), Eggeling (7), Kogeler (2), Asmus, Krause

Hakenstedt: Duray - Roy, Trebesius, Putzer, Petereit, Grahn, Dannehl (2), Asmus (5), Ahlfeld (1), Matz

Ergebnisse

Hakenstedt - Wefensleben 1:1

Torfolge: 1:0 Asmus, 1:1 Matz (Eigentor)

Bebertal - Seehausen 0:5

Torfolge: 0:1 Bendler, 0:2 Nicolai, 0:3 Schröder, 0:4 Nicolai, 0:5 Cuaneus

Rottmersleben - ISV Haldensleben 2:2

Torfolge: 0:1 Stauch, 1:1 Kogeler, 1:2 Stauch, 2:2 Feller

Hakenstedt - Bebertal 1:3

Torfolge: 1:0 Asmus, 1:1, 1:2 Berger, 1:3 Bischoff

Wefensleben - Rottmersleben5:1

Torolge: 1:0 Pieste, 2:0, 3:0 Herrmann, 3:1 Eggeling, 4:1 Krause (Eigentor), 5:1 Pieste

Seehausen - ISV Haldensleben 4:1

Torfolge: 1:0 Cuaneus, 2:0 Hinze, 3:0 Cuaneus, 3:1 Gebauer, 4:1 Bendler

Rottmersleben - Hakenstedt1:3

Torfolge: 1:0 Eggeling, 1:1 Dannehl, 1:2 Asmus, 1:3 Ahlfeld

Wefensleben - Seehausen1:1

Torfolge: 1:0 Wilken, 1:1 Bendler

ISV Haldensleben - Bebertal2:0

Torfolge: 1:0 Seelmann, 2:0 Gadau

Hakenstedt - Seehausen 0:3

Torfolge: 0:1 Bendler, 0:2 Schröder, 0:3 Bendler

ISV Haldensleben - Wefensleben 1:1

Torfolge: 1:0 Beck, 1:1 Wilken

Bebertal - Rottmersleben2:4

Torfolge: 0:1 Eggeling, 0:2 Kogeler, 0:3 Eggeling, 1:3 Handstein, 2:3 Werstler, 2:4 Eggeling

ISV Haldensleben - Hakenstedt2:3

Torfolge: 1:0 Gartner, 1:1 Asmus, 1:2 Dannehl, 2:2 Gartner, 2:3 Asmus

Wefensleben - Bebertal7:0

Torfolge: 1:0, 2:0 Herrmann, 3:0, 4:0 Wilken, 5:0 Herrmann, 6:0 Werstler (Eigentor), 7:0 Herrmann

Seehausen - Rottmersleben3:2

Torfolge: 1:0 Bendler, 2:0 Kiesel, 2:1 Eggeling, 3:1 Hinze, 3:2 Eggeling

Endstand (Spiele/Tore/Punkte)

1. SV Seehausen516:413 2. TSVWefensleben514:39 3. Eintracht Hakenstedt58:107 4. ISV Haldensleben58:105 5. Börde Rottmersleben510:154 6. Bebertaler SV55:213

Schiedsrichter: Lars Böttger, Ernst Feller, Axel Asmus

Turnierleitung: Jörg Hotzel, Hans-Dieter Dempewolf, Jens Köhler