Haldensleben (dei) l Der Haldensleber Rollsportverein (HRV) darf sich über eine finanzielle Zuwendung in Höhe von 1000 Euro freuen. Überreicht wurde der Scheck von Jens Stapel, Regionalverkaufsleiter der Steinecke-Bäckerei.

Wie es dazu kam, erklärten HRV-Vorstandsmitglied Gabi Schütte und Daniela Pickert, Mutter von Rollkunstläuferin Frederike. "Die Bäckerei Steinecke hat deutschlandweit die Aktion ,Krümel hilft\' initiiert. Mit insgesamt 24000 Euro werden jedes Jahr soziale Projekte oder gemeinnützige Einrichtungen gefördert. Erstmals ist diese Summe aufgesplittet worden. Wir haben uns im August 2013 beworben, unsere Situation und Ziele dargestellt und das Vorauswahlverfahren überstanden. In einer Umfrage haben wir die zweitmeisten Stimmen bekommen. 60 Bewerber waren in der Endauswahl, 24 Vereine wurden schlussendlich ausgewählt. Die Entscheidung fiel ausschließlich durch Kunden, die in den Filialen auf einem Stimmzettel ihre Entscheidung dokumentierten."