Haldensleben (mkü) l Handball-Sachsen-Anhalt-Ligist HSV Haldensleben trägt heute um 17 Uhr sein letztes Punktspiel der Saison 2013/14 aus. Er trifft in der Ohrelandhalle auf die Reserve-Mannschaft des Drittligisten HV Dessau-Roßlau.

Die Haldensleber Männer haben dabei Gelegenheit, ihrem scheidenden Trainer Grzegorz Subozc, der den Vertrag mit dem HSV in Absprache, nach zwei Jahren nicht verlängert, ein ordentliches Abschiedsgeschenk zu bereiten. Zumal Subocz viele Jahre in Dessau gespielt und trainiert hat. Auch Robert Fuhrmann verlässt den Verein. Er wechselt eine Liga höher zum HV Rot-Weiss Staßfurt. Ebenfalls verabschiedet wird Fabian Damerau, der aus persönlichen Gründen die Handballschuhe an den Nagel hängt. Danach wird die Mannschaft gemeinsam mit den Fans und sicherlich dem ein oder anderen Freigetränk die Saison ausklingen lassen. SR: Krause/L. Richter