Bahrendorf l Die Landesverbände Sachsen-Anhalts und Sachsens veranstalten hierbei ihre Titelkämpfe im Kampf gegen die Uhr auf der schon traditionellen Strecke.

Mit Start und Ziel am Ortsausgang Bahrendorf fahren die Radsportler im Minutenabstand in Richtung Borne, um an der Wendeschleife die Rückfahrt anzutreten. Je nach Altersklasse werden ein bis drei Schleifen absolviert.

Der RSV Osterweddingen vermeldet ein sehr gutes Meldeergebniss von über 200 Startern aus 30 Vereinen der beiden Bundesländer. In neun Altersklassen werden die Titelträger ermittelt. Dazu gibt es ein Hobbyrennen für ambitionierte Freizeitsportler. Der ausrichtende RSV Osterweddingen geht mit 25 Sportlern in diese Titelkämpfe und hat gute Chancen auf einige Medaillen.

Die Strecke Bahrendorf - Borne ist am Samstag von 9 bis 15 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Versorgung der Sportler und Zuschauer übernimmt der Förderverein Radsport. Zuschauer für diesen interessanten Renntag sind herzlich willkommen.