Tischtennis l Stendal (fko) Einen wichtigen 9:6-Auswärtssieg beim Tabellenletzten HSV Colbitz hat der TTC Lok Stendal II in der Tischtennis-Bezirksklasse am Wochenende verbucht.

Nach den Doppeln lagen die Gäste bereits 2:1 in Front. Bis zur "Halbzeit" bauten Sebastian Stegmann (3:1 Jann), Uwe Stiller (3:2/11:7 Meyer), Gerhard Mathias (3:1 Vieregge) und Andreas Lepel (3:0 Wahl) den Vorsprung auf 6:3 aus.

Die zweite Runde verlief dann ausgeglichen. Ronny Kolloch (3:0 Jann) und Lepel (3:1 Vieregge) sorgten für den 6:8-Zwischenstand. Mathias (3:0 Wahl) band abschließend den Sack für Stendal zu.

TTC Stendal II: Kolloch 1, Stegmann 1, Leopold 0,5, Stiller 1,5, Lepel 2,5, Mathias 2,5.