Fußball l Tangerhütte (fko/upa) In der Hallenfußball-Volkssportrunde ist der VfB Elbe Uetz - wie Bayern München in der Bundesliga - vorzeitig Meister. Der TSV Uchtdorf hält weiterhin Tuchfühlung zu Platz drei. Keine Veränderung gibt es am Tabellenende.

Uetz ließ im ersten Spiel gegen Raiffeisen von Beginn an keine Zweifel aufkommen, den Meistertitel schon drei Spieltage vor Schluss perfekt zu machen. Mit zwölf Gegentoren hatte auch Raiffeisen nicht die Spur einer Chance. Uetz hat damit bisher pro Spiel acht Tore erzielt und weniger als zwei kassiert.

In der zweiten Begegnung setzte Uchtdorf seine Siegesserie gegen BHW fort und bestätigte damit eine bisher herausragende Rückrunde. Uchtdorf rückt damit bis auf drei Punkte an Platz drei heran. Da die Uchtdorfer im letzten Spiel auf den aktuellen Tabellendritten, Teamsport Geue, treffen, könnte es im Kampf um den Platz auf dem Podest noch heiß hergehen.

Spannend bis zum Ende war die Partie Heuer gegen Grieben. Die Griebener, ohne Wechselspieler, hielten die Partie bis zum Schluss offen. Erst zum Ende der Begegnung konnte Heuer den entscheidenden Treffer markieren. Damit kletterte Heuer auf Platz zwei, Grieben rutschte von Platz vier auf Platz fünf.

Germania, wieder einmal mit dem letzten Aufgebot antretend, hielt zu Beginn gegen die Adler gut dagegen und überraschte den Gegner mit einer 1:0 Halbzeitführung. Erst in der Schlussphase der Begegnung konnte Adler das Spiel noch klar für sich entscheiden.

Unerwartet klar war der Spielausgang der Partie Angern gegen Teamsport Geue. Dabei war die mannschaftliche Geschlossenheit der Bördekicker ausschlaggebend für die drei Punkte. Teamsport Geue verlief sich dagegen in Einzelaktionen und hatte damit wenig Erfolg.

Ergebnisse:

Raiffeisen - Uetz 2:10

BHW - Uchtdorf 2:5

Fa.Heuer - Grieben 3:1

Die Adler - Germania 6:2

Angern - Teamsport Geue 7:3

Tabelle:

1. Uetz135:3151

2. Heuer88:3839

3. Teamsport Geue85:4637

4. Uchtdorf66:4734

5. Grieben85:4833

6. Angern69:4433

7. Die Adler70:6231

8. Germania37:7111

9. BHW34:107 9

10. Solar-Team28:91 4

11. Raiffeisen14:126 0

19. Spieltag, Freitag, 28.03.2014

17:30: Uchtdorf - Heuer

18:00: Raiffeisen - Adler

18:30: Uetz - Angern

19:00: BHW - Solar-Team

19:30: Teamsport Geue - Grieben