Mahlwinkel (fko) l In der Tischtennis-Bezirksklasse hat der SV Mahlwinkel gegen den TTC Lok Altmark Stendal II 9:6 gewonnen.

Den besseren Start erwischten allerdings die Gäste, die nach den Doppeln 2:1 führten. Danach kam aber Mahlwinkel mit Macht. Der SVM gewann die ersten drei Einzel und ging 4:2 in Front. Diese Führung gaben die Spieler aus der Bördekreis nicht mehr aus der Hand. Bei den Stendalern überzeugte Ronald Burchard, der 2,5 Punkte für sein Team holte.

Mahlwinkel: Prigge 2, Reinke 2, Woost 1,5, Benecke 1, Weichert 2,5, Franke.

TTC Stendal II: Kolloch 0,5, Stegmann 0,5, Stiller, Burchard 2,5, Lepel 1, Leopold 1,5.