Fußball l Schönhausen (ume) Dobberkau ist durch ein 1:0 gegen Schönhausen aufgestiegen. Spieler und Verantwortliche fällen aber erst vor dem nächsten Spiel die Entscheidung, ob sie den Schritt Richtung Landesklasse wagen.

Die Gäste gaben über weite Strecken den Ton an. Schönhausen machte ihnen das Leben aber schwer. Vor der Pause hatte die Schönhoff-Elf gute Gelegenheiten, doch dreimal standen Pfosten und Latte im Weg. Die Gastgeber brachten ihre Angriffe nicht durch. Nach dem Wechsel versuchte es der Gast weiter, blieb aber meist an der dicht gestaffelten Gastgeberabwehr hängen. Als Christian Rohrdiek in den Strafraum eindrang, ließ Stefan Lemme den Fuß stehen. Schiri Jan Reinecke zeigte auf den Punkt. Lars Lewi netzte ein. "Wir klären alles nächste Woche. Heute war es ein dreckiger Sieg," meinte Dieter Schönhoff.

Tor: 0:1 Lewi (70./FE).