Haldensleben (ume). Die Nachwuchskicker des 1. FC Lok Stendal in der Altersklasse der D-Junioren haben am Turnier des Haldensleber SC teilgenommen. Das Team um Trainer Lothar Reuter gewann alle Spiele und holte sich somit den Siegerpokal.

In der Auftaktpartie feierte Lok Stendal ein 2:0 über die SG Angern/Rogätz/Zielitz. Anschließend legten die Altmärker ein 3:1 gegen die SG Nordgermersleben/Bebertal nach. Im dritten Gruppenmatch gab es ein deutliches 4:0 gegen den Haldensleber SC U 13. Somit gingen die Lok-Kicker als Gruppensieger ins Halbfinale. Dort tat sich Stendal gegen TuS Magdeburg/Neustadt schwer. Letztlich wurde das Match 1:0 gewonnen. Im anderen Halbfinale bezwang die SG Dahlenwarsleben/Ebendorf die Mannschaft der SG Angern/Rogätz/Zielitz 2:0. Damit hatten sich beide Gruppensieger für das Finale qualifiziert.

In der Finalbegegnung ging es torreich zu. Lok Stendal behielt letztlich 5:3 die Oberhand und holte sich den Turniersieg. Pascal Rudowski wurde als bester Spieler geehrt.

Trainer Lothar Reuter zog folgendes Fazit. "Das Turnier dient zur Vorbereitung auf die Endrunde zur Hallenlandesmeisterschaft. Wir haben alle Spiele gewonnen, aber nicht so deutlich wie bei den Turnieren zuvor."

Gruppe A

HDL U 13 - Nordgermersl./Bebert.2:0

Angern/Rogätz/Ziel. - L. Stendal0:2

HDL U 13 - Angern/Rogätz/Zielitz1:2

Nordgerm/Bebertal - L. Stendal1:3

Lok Stendal - Haldensleben U134:0

Nordgerm/Bebert. - Angern/Rog./Z.0:0

Tabelle

1. 1. FC Lok Stendal9:19

2. Angern/Rogätz/Zielitz2:34

3. Haldensleber SC U 133:63

4. Nordgermersleben/Bebertal1:51

Gruppe B

Haldensleben II - Haldensleb. U 122:3

Dahlenw./Ebend. - TuS MD/Neust.3:1

HDL II - Dahlenwarsleben/Ebend.0:5

HDL U 12 - TuS Magdeb./Neust.2:4

TuS Magdeb./Neustadt - HDL II6:0

HDL U 12 - Dahlenw./Ebendorf0:2

Tabelle

1. Dahlenwarsleben/Ebend.10: 19

2. TuS Magdeburg/Neustadt11: 56

3. Haldensleber SC U 125: 83

4. Haldensleber SC II2:140

Halbfinale

Lok Stendal - TuS MD/Neustadt1:0

Dahlenw./Ebend. - Angern/Rog./Z.2:0

Spiel um Platz sieben

Nordgerm/Bebertal - HDL II4:1

Spiel um Platz fünf

Haldensleben U 13 - HDL U 123:2

Spiel um Platz drei

T. MD/Neust. - Angern/Rog./Z.7:6 n. N.

Finale

Lok Stendal - Dahlenwarsl./Bebert.5:3