Arneburg (psc) l Die Gäste aus Staffelde waren vor allem in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft und spielten stark auf. Auf die zwei Tore von Siegbert Krause hätten noch weitere folgen können, aber mit der Führung im Rücken ließ die Konzentration vor dem Tor etwas nach. In Halbzeit zwei übernahm Arneburg das Gros an Spielanteilen, kam aber nie gefährlich vor das Gästetor. Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Heimmannschaft nicht das umsetzen konnte, was am Samstag gegen starke Staffelder nötig gewesen wäre

Torfolge: 0:1 Krause (28.), 0:2 Krause (33.).