Stendal (ume) l Im Nachwuchsfußball hat es Donnerstag zwei Nachholspiele gegeben. Bei den E-Junioren, Staffel 1, bezwang Lok Stendal II die SG Schönhausen/Klietz 6:0 (1:0).

Vor der Pause hielten die Gäste noch mit. Nach dem Wechsel dominierten die Hausherren und schossen das halbe Dutzend an Toren. Für die Treffer zeichneten sich Finn-Leo Wimmer (3), Elias Friedebold, Laurenz Hoffmann und Reinhold Schlegel verantwortlich.

Bei den F-Junioren, Staffel 1, schlug die KSG Berkau das Team von Eintracht Lüderitz mit 4:0 (1:0). Durch den Erfolg ist Berkau wieder Dritter in der Tabelle. Athur Brunau, Fabian Rothe, Gustav Franke und Lasse Bach markierten die Treffer für die KSG.