Der 8. Tangermünder Elbdeichmarathon findet am 12. April 2015 statt. Die Vorbereitungen für dieses sportliche Großereignis laufen auf Hochtouren.

Tangermünde l Es sind zwar noch fast vier Monate Zeit, aber es haben sich schon über 300 Läufer angemeldet.

Das neue, vereinfachte Anmeldesystem des Tangermünder Elbdeichmarathonvereins funktioniert.

Sparfüchse sollten nicht zu lange überlegen. Bis zum 6. Januar 2015 sind die Startgebühren billiger, danach steigt der "Preis" stufenweise (Preise im Kasten rechts).

"Es hat sich alles bewährt, warum sollen wir viel ändern."

Gegenüber dem Vorjahr wird sich bei der größten Volkssportveranstaltung der Region wenig verändern.

"Es hat sich alles bewährt, warum sollen wir da viel ändern", begründet Carsten Birkholz vom Vorstand des gastgebenden Vereins.

Die gesamte Veranstaltung wird wieder im Hafen stattfinden. Neu ist, dass durch den Einsatz von mobilen Duschen jetzt auch die "Nachbereitung" nach dem Wettkampf im Hafen erfolgt. Der lange Weg in die Sporthalle entfällt damit. "So haben wir alle Teilnehmer immer vor Ort", erklärte Birkholz.

Neu ist auch, dass eine Siegerehrung in den einzelnen Altersklassen aus organisatorischen Gründen 2015 entfallen wird.

Gelaufen werden wieder fünf Strecken: Marathon, Halbmarathon, 10 Kilometer, Schülerlauf und Kinderlauf. Zugelassen werden erneut 2000 Teilnehmer. Mehr ist vom Veranstalter nicht zu stemmen.

Der Elbdeichmarathon zählt 2015 für den Kreiscup, den EOC- Cup, den Landescup und ist auch für die DLV-Bestenliste gültig.

Durch den Neubau der Straße von Tangermünde nach Bölsdorf wird die Strecke eventuell etwas kürzer und eine Neuvermessung notwendig werden.

Birkholz: "Vielleicht verschieben wir den Wendepunkt dann in Schelldorf weiter in das Dorf rein."

Gefeilt wird vom Veranstalter noch am Rahmenprogramm. Klar ist, wie in diesem Jahr wird es auch 2015 ein buntes Treiben mit vielen Veranstaltungen und einem Themenabend rund um den Marathon geben.

Zur Vorbereitung auf die Großveranstaltung werden vom Tangermünder Elbdeichmarathonverein wieder zwei Laufkurse angeboten. Sie finden am 11. Januar und 12. März statt. Dann können sich Interessierte unter Anleitung erfahrener Trainer auf den Marathon vorbereiten.