Jubelnde Kinder, Betreuer und Trainer, dies hat es alles beim Fußball-Turnier der G-Junioren um den Teufelskesselcup in Bismark gegeben. Der Siegerpokal ging an den 1. FC Lok Stendal.

Bismark l Bei diesem Dreierturnier belegten Bismark und Arneburg die weiteren Plätze.

Die Mannschaften traten in einer Doppelrunde gegeneinander an. Lok Stendal gewann zwar alle Partien, wurde aber vom Gastgeber trotzdem in beiden Spielen ziemlich gefordert. Doch die Lok-Kicker erwiesen sich im Abschluss einfach cleverer. Arneburg war gegen den Turniersieger in beiden Spielen chancenlos. Damit hatten Lok Stendal den Siegerpokal sicher eingefahren. Die Duelle zwischen Bismark und Arneburg erwiesen sich als echte Krimis. Hatte TuS im ersten Match knapp die Nase vorn, ging es im zweiten Match hoch her. Bismark führte schon 2:0. Doch die Elbestädter ließen nicht locker und holten noch ein 3:3 heraus. Bei der Siegerehrung gab es für alle Medaillen und pro Team wurden die zwei Besten noch mit Pokalen geehrt.

Ergebnisse

Lok Stendal - TuS Bismark1:0; 3:0

Lok Stendal - RW Arneburg3:0; 8:0

TuS Bismark - RW Arneburg2:1; 3:3

Endstand

1. 1. FC Lok Stendal15:012

2. TuS SW Bismark5:84

3. RW Arneburg4:161

 

Bilder