Osterburg (wse) l In der Sachsen-Anhalt-Liga der männlichen A-Jugend hat die HSG Osterburg am Sonnabend ihr Heimspiel gegen Fichte Erdeborn mit 34:24 (18:14) gewonnen.

Die ohne Einwechsler agierenden Gäste sahen sich von Beginn der Begegnung an im Hintertreffen. Osterburg führte zunächst 2:0 beziehungsweise 4:2. Einmal, und zwar beim 8:8, wurde in diesem Spiel ein ausgeglichener Spielstand registriert. Zur Halbzeit führten die Gastgeber mit 18:14. In der zweiten Hälfte hielten die Erdeborner lange Zeit noch ordentlich mit, hatten ihre Körner aber mit zunehmender Zeit verspielt. Auf Osterburger Seite warf Philipp Zerrahn allein neun Tore.

Osterburg: Feindt, Krahnert - Zerrahn 9, Pötschke 1, Dobberkau 6, T. Epler 2, Gose 2, Roese 1, Hallasch 3, L. Epler 4, Birkholz, Wallmann 4.