Handball l Magdeburg/Seehausen (wse) In der Sachsen-Anhalt-Liga der männlichen Jugend A hat das Team der SG Seehausen am Sonnabend daheim gegen den BSV Magdeburg 34:38 (18:21) verloren. Bis zum Stand von 6:6 war die Partie ausgeglichen. Dann zog der BSV nach Abspielfehlern der SG und Kontern auf 13:17 davon. Nach Timeout kam Seehausen wieder auf 18:19 heran. In der zweiten Spielhälfte kämpfte der Gastgeber um den Anschluss, doch der BSV verwaltete geschickt seinen Vorsprung, zog zwischenzeitlich auf acht Treffer Differenz davon. In der Schlussphase hatte Seehausen wieder Tuchfühlung (32:35), musste sich am Ende jedoch geschlagen geben.

SG Seehausen: Nöring, Behrens- Menofs 4, Krüger 6, Liepelt 3, Wagener 5, Schrade 4, Wille 1, Abel , Treue, Philipp 11.