Stendal (ume) l Auch im Fußball-Kreispokal sind die Halbfinalpartien angesetzt. Im Spiel Blau-Weiß Schollene gegen Eintracht Walsleben treffen zwei Spitzenteams der Kreisliga aufeinander. Die zweite Begegnung lautet Grün-Weiß Staffelde II kontra SV Krüden Groß Garz III.

Die Punktspiele zwischen Schollene und Walsleben haben bereits stattgefunden. Dabei gewann die Eintracht das Hinspiel bei den Blau-Weißen mit 4:3. Vor vier Wochen gab es im Eichengrund ein 1:1 im Rückspiel. Die letzten Auswärtsmatches hat Walsleben alle in den Sand gesetzt, wobei die schlechte Chancenverwertung meist ein Thema war. Schollene möchte sicher den Heimvorteil nutzen und die Fahrkarte nach Bismark buchen. Einen eindeutigen Favoriten gibt es aber in dieser Partie nicht.

Der ist auch nicht im zweiten Halbfinale zu finden. In Staffelde treffen Vertreter aus der Kreisklasse Süd und Nord aufeinander. Sowohl die Grün-Weiße-Reserve als auch Krüden/Groß Garz III wollen das Endspiel in Bismark erreichen und dafür alle Tugenden in die Waagschale werfen, um dies zu schaffen. Dazu wird es sicher in beiden Teams Verstärkungen von ihren höherklassigen Mannschaften geben.