Volleyball l Stendal (ume) Am Montag findet die Endrunde im Volleyball-Kreispokal statt. Vier Mannschaften kämpfen in der Stendaler Sporthalle an der Schillerstraße um die Krone. Der große Favorit ist der bereits feststehende Meister Klietz/Havelberg. AirGeiz, Post Stendal 2 und der Tangermünder LV sind die weiteren Teilnehmer. Die Auslosung erfolgt vor Ort (19 Uhr).