Mit insgesamt 60 Teilnehmern (22 Mädchen und 38 Jungen) gingen am vergangenen Sonnabend die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Altersklasse U13 im Judo über die Bühne. Allerdings fehlten noch über 20 gemeldete Kinder. Dennoch zeigten die wenigen Judoka durchaus ansprechende und spannende Kämpfe.

Gardelegen l Sämtliche Teilnehmer/innen qualifizierten sich auch für die am kommenden Wochenende in Havelberg stattfinden Landesmeisterschaften. Und einige Bezirksmeistertitel gingen auch in die Altmark. So holten Sally Wiedenhöfer (TSV Tangermünde) und Friederike Schernikau (Stendal) Goldmeidaillen bei den Mädchen, während sich Johannes Ritter (Gardelegen), Laurent Herms (Gardelegen), Chris Ludwig (Schollene), Marc Stöhe (Schollene) und Ansgar Eckstein (Gardelegen) über Siege bei den Jungen freuten. Organisator Hagen Wernecke konnte abschließend durchaus ein positives Fazit ziehen.

 

Bilder