Am morgigen Sonntag steht mit der 26. Spielrunde gleichzeitig auch der letzte Spieltag der Saison 2013/2014 in der Fußball-Kreisoberliga auf dem Programmplan.

Salzwedel l Auch in der Kreisliga und 1. Kreisklasse ist der letzte Spieltag angesetzt.

Kreisoberliga

Nach dem auch in Sachen Kreismeisterschaft und Aufstieg in die Landesklasse alles entschieden ist, haben die sieben Spiele nur noch Testspielcharakter unter Wettbewerbsbedingungen. Alle Partien werden um 15 Uhr angepfiffen.

SV Heide Jävenitz - MTV Beetzendorf (SR: S. Schottenhamel/Hinspiel: 0:0). Die Heide-Kicker haben den neuen Kreismeister MTV Beetzendorf zu Gast und wollen sich nach dem enttäuschenden Abschneiden in dieser Saison mit einem Sieg vom treuen Publikum verabschieden. Beetzendorf hat sich vorgenommen die komplette Serie ohne Niederlage zu überstehen.

SV Langenapel - SSV 80 Gardelegen II (SR: K. Syring/5:0). Die Langenapeler bekommen es mit dem SSV 80 Gardelegen II zu tun und sind der haushohe Favorit. Für die Rolandstädter kann es morgen nur um Schadensbegrenzung gehen.

Der SV Schwalbe Schwiesau hat den bereits seit drei Wochen feststehenden Absteiger SV Eintracht Salzwedel II (SR: E. Hinz/0:4) zum Kellerduell zu Gast und will den dritten Sieg auf eigenem Platz feiern. Diese Partie findet bereits heute um 13.30 Uhr statt. Nach zwei Niederlagen in Folge wollen sich die Rot-Weißen aus Wenze im Heimspiel gegen den SV Engersen (SR: W. Schröder/3:0) mit einem positiven Erlebnis aus der Saison verabschieden. Die Landesklassen-Reserve des SV Liesten 22 II hat den VfB Klötze (SR: R. Krziwanie/0:3-W.) zu Gast und ist klarer Außenseiter in dieser Partie. Zudem hat die Vienauer Eintracht die Eintracht aus Mechau zu Gast (SR: N. Schütze/0:2) und der FC Jübar/Bornsen muss gegen den SV Brunau (SR: N. Möllmann/4:3) antreten.

Kreisliga

In dieser Klasse wird auf allen Plätzen bereits um 12.30 Uhr angestoßen. Aufsteiger FSV Eiche Mieste muss gegen den TSV 1919 Kusey (SR: R. Vorsprach) Farbe bekennen, die SG Pretzier hat den Kuhfelder SV (SR: offen) zu Gast, die Langenapeler SV-Reserve muss gegen den SV Germania Zethlingen antreten (SR: H.-J. Wolff).

Des Weiteren empfängt der SV Grün-Weiß Potzehne II den SV Eintracht Chüden (SR: offen), die SG Saalfeld muss gegen den FSV-Reserve aus Letzlingen Farbe bekennen (SR: D. Reichelt), der SV Rot-Blau Sanne hat den FSV 77 Miesterhorst zu Gast (SR: G. Eisenschmidt) und der SV Kloster Neuendorf empfängt im Abschiedsspiel den TSV Adler Jahrstedt (SR: offen).

1. Kreisklasse

In der untersten Klasse des Kreises, in der der TuS Kakerbeck und der Diesdorfer SV II die Klingen kreuzen (SR: B. Kramp), erfolgt der Anstoß um 14 Uhr.

Aufsteiger Eintracht Berge muss dabei bereits am Sonnabend gegen die MTV-Reserve aus Beetzendorf antreten (SR: L. Schwochow).

Die Wacker-Elf aus Lindstedt hat den VfL Kalbe/Milde II zu Gast (SR: K. Steiniger), der SV Eintracht Chüden II ist Gastgeber für den SV Arendsee (SR: U. Schröder), der TSV Jeggau hat den ESV Lok SAW II zu Gast (SR: offen) und der TuS Apenburg empfängt den ESV Lok SAW I (SR: A. Riep).