Basketball l Salzwedel (tko/eb) In der kommenden Basketball-Saison gibt es einige neue Regeln zu beachten. Informationen dazugibt es im DBB-Newsletter. Unter anderem wird die 24-Sekunden-Regel weiter verschärft. Kurz und knapp: Es gibt bei einem Offensivrebound nicht mehr 24 Sekunden neue Angriffszeit, sondern künftig nur noch 14 Sekunden. Hierdurch soll der Druck auf die angreifende Mannschaft weiter erhöht werden, so dass das Spiel beschleunigt wird und es zu mehr Korbwürfen kommt. Dazu werden jedoch 24-Sekunden-Anlagen benötigt, die per Knopfdruck auf 24 oder 14 Sekunden zurückgesetzt werden können. Laut Ausschreibung der Saison 2014/2015 müssen die teilnehmenden Teams der Oberliga Damen und Herren sowie die Teilnehmer der Landesliga Herren die elektronischen Anzeigen umgerüstet haben.