Sportschießen l Salzwedel (tko) Die Landesmeisterschaften in den Kleinkaliber-Disziplinen, die am vergangenen und dem Wochenende davor in Halle/Saale über die Bühne gingen, sind Geschichte. Auch beim zweiten Teil der Landesmeisterschaften erzielten die Schützen wieder viele gute Ergebnisse. Diverse persönliche Bestleistungen, Landesrekorde sowie erwartete und auch einige unerwartete Limiterfüllungen für die DM waren zu verzeichnen. Mit insgesamt drei Titeln war Christoph Tolonitz der erfolgreichste Sportler der diesjährigen Meisterschaften in Halle. Ein weiteres Highlight des Wochenendes betraf die Salzwedelerin Petra Westing. Die ehemalige zweifache Deutsche Meisterin bei den Damen ist in diesem Jahr in der Damenaltersklasse angekommen. Mit der Sportpistole pulverisierte sie den erst im letzten Jahr von Ruth Krone aufgestellten Landesrekord. Mit 560 Ringen verbesserte sie die alte Marke um 20 Ringe. Ein weiterer Bericht folgt in einer späteren Ausgabe.