Tennis l Salzwedel (tko) Der SV Winterfeld ist neuer Tennis-Kreismeister bei den Herren. Im letzten Match der Saison musste aber unbedingt noch ein Sieg her, um den TC Kalbe noch abzufangen. Den erkämpften sich die Piepenburg Co. gegen den Jübarer TV (4:2) auch hart. Somit landeten beide Teams bei 9:1-Punkten, doch Winterfeld hat das bessere Spielverhältnis aufzuweisen. Den dritten Platz sicherte sich Arendsee nach dem 5:1-Sieg über den Jübarer TV.

Jübarer TV - SV Winterfeld 2:4 Einzel: C. Meyer - Sensenschmidt 4:6, 6:3, 1:6; Wegmeyer - D. Piepenburg 2:6, 2:6; Borchert - Radtke 6:3, 6:4; Riep - Augustin 6:4, 7:6. Doppel: Meyer/Wegmeyer - Sensenschmidt/Piepenburg 4:6, 5:7; Kruse/Riep - Gedtke/Augustin 3:6, 5:7.

TSV Arendsee - Jübarer TV 5:1 Einzel: Kasper - Kruse 6:4, 6:4; Führ - Wegmeyer 6:4, 6:2; Otte - Knoke 3:6, 7:5, 6:2; Nilson - Riep 6:2, 6:4. Doppel: Kasper/Führ - Kruse/Knoke 6:0, 6:4; Nilson/Heiser - Wegmeyer/Riep 6:4, 4:6, 6:7.

Endstand 1. SV Winterfeld 525: 59: 1 2. TC Kalbe/Milde 524: 69: 1 3. TSV Arendsee 516: 146: 4 4. Jübarer TV 516: 144: 6 5. TC Salzwedel II 5 7:232: 8 6. Blücher Lohne 5 2:220: 8