Dank des besseren Torverhältnisses und einem deutlichen 5:0-Erfolg im letzten Turnierspiel gegen die SG Liesten/Pretzier/Chüden sicherte sich die C-Jugend des SSV 80 Gardelegen gestern in Kalbe den Hallenkreismeistertitel der Saison 2014/2015.

Kalbe/Milde l Damit haben die Rolandstädter am kommenden Wochenende im Rahmen der Zwischenrunde um die Landesmeisterschaft in der "Willi-Friedrichs-Halle" ein Heimspiel. Allerdings hing der Titelgewinn am seidenen Faden, denn auch der SV Eintracht Salzwedel kam am Ende auf neun Zähler, hatte aber das um zwei Treffer schlechtere Torverhältnis aufzuweisen. Während der SSV 80 hier 8:2-Tore im Protokoll zu stehen hatte, notierte die Turnierleitung um KFV-Nachwuchschef Axel Garz für den SVE "nur" 7:3.

Beide Teams verloren während des gesamten Turnierverlaufes auch keine Partie, spielten jeweils - auch gegeneinander (0:0) - dreimal remis und gewannen dabei noch zwei Begegnungen. Allerdings hatte der SSV den Vorteil, das letzte Turnierspiel absolvieren zu dürfen. Somit wussten die Pabst/Tempel/Gritzner-Schützlinge genau, wieviele Treffer sie erzielen mussten, um die Eintracht noch abzufangen - gesagt, getan.

Dahinter rangierte sich die SG Mechau/Sanne als Turnierdritter ein. Die SG-Truppe gewann ebenfalls zwei Spiele und leistete sich dabei nur eine Niederlage (1:2) gegen den späteren Turniersieger aus Gardelegen.

Auch um die Plätze vier bis sechs ging es sehr spannend zu. Hier hatte aber der VfB Klötze 07 um Coach Henry Mühl die Nase vorn. Die Purnitzstädter sammelten insgesamt fünf Zähler ein und verwiesen somit die punkt- und torgleichen SG`s aus Jävenitz/Kloster Neuendorf und Liesten/Pretzier/Chüden auf die weiteren Plätze. Beide Teams heimsten vier Punkte bei 5:10-Toren ein.

Ergebnisse: SG Jävenitz/Kl. - SG Liesten/P./C.1:3 SSV Gardelegen - SG Mechau/Sanne2:1 Eintracht SAW - VfB Klötze 070:0 SG Jävenitz/Kl. - SSV Gardelegen1:1 VfB Klötze 07 - SG Liesten/P./C.1:0 SG Mechau/Sanne - Eintracht SAW2:2 SSV Gardelegen - VfB Klötze 070:0 SG Mechau/Sanne - SG Jävenitz/Kl.3:2 SG Liesten/P./C. - Eintracht SAW1:2 VfB Klötze 07 - SG Jävenitz/Kl.0:1 Eintracht SAW - SSV Gardelegen0:0 SG Mechau/Sanne - SG Liesten/P./C.1:1 SG Jävenitz/Kl. - Eintracht SAW0:3 VfB Klötze 07 - SG Mechau/Sanne1:5 SG Liesten/P./C. - SSV Gardelegen0:5

Endstand 1. SSV 80 Gardelegen5 8: 29 2. Eintracht Salzwedel5 7: 39 3. SG Mechau/Sanne512: 88 4. VfB Klötze 075 2: 65 5. SG Jävenitz/Kloster5 5:104 5. SG Liesten/Pretz./Ch.5 5:104

Bester Spieler: Fabian Beck(SG Liesten/Pretzier/Chüden)

Bester Keeper: Leon Schwarz(VfB Klötze 07)

SR: Burkard Kramp, Wolfgang Schröder und Marcel Leppin.

   

Bilder