Klötze l (tko) Sehr erfolgreich kehrte das Klötzer Duo Sven Rogalski (bis 105 Kilogramm/Master I) und Günter Lüdecke (bis 83 Kilogramm/Master III) von den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf aus Essen in die Heimat zurück. Während sich Rogalski mit 740 Kilogramm Gesamtlast den Titel sichern konnte, holte Lüdecke mit 535 Kilogramm die Silbermedaille. Somit haben beide ihr Primärziel, die Qualifikation für die Europameisterschaften, geschafft.

"Mit den Ergebnissen und vor allem mit dem Wettkampf von Sven bin ich sehr zufrieden. Ich würde sogar sagen, dass es der beste Wettkampf von Sven seit sechs Jahren war", lobte Lüdecke.

Rogalski entschied sich aufgrund der Meldelisten, eine Gewichtsklasse höher zu starten und lag damit genau richtig. Zunächst brachte er 280 Kilogramm in der Kniebeuge in die Wertung und setzte die Konkurrenz damit schon mächtig unter Druck. Es folgten 197,5 Kilogramm in der Bank und 262,5 im Kreuzheben. Damit war der Titel gebucht. Allerdings reichte ein Blick auf die Gesamtlisten aus, um festzustellen, dass es auch in der Gewichtsklasse bis 93 Kilogramm zum Titel gereicht hätte. "Naja, so leicht ist das Ganze nicht. Ich denke schon, dass wenn Sven gegen Schnurr gekämpft hätte, sein Gegner etwas mehr angestachelt gewesen wäre und noch bessere Ergebnisse erzielt hätte", informiert Lüdecke.

Der selbst lieferte ebenfalls einen ordentlichen Wettkampf ab, doch ganz zufrieden war er nicht. "Ich habe keinen guten Start bei der Kniebeuge erwischt. Irgendwie mochte mich wohl ein Kampfrichter nicht, das hat mir ein wenig bitter aufgestoßen", so Lüdecke. Der bekam den ersten Versuch ungültig gewertet und den zweiten Versuch (200 kg) mit 2:1-Stimmen gültig. "Ich habe das noch nie gemacht, aber ich habe auf den dritten Versuch verzichtet und wollte nicht umsonst Kräfte invenstieren", so Lüdecke. 115 Kilogramm in der Bank und schlussendlich ordentliche 220 beim Kreuzheben reichten aber dennoch für Silber hinter dem haushohen Favoriten Dieter Hundertmark, der sich erneut locker den Titel in dieser Klasse erkämpfen konnte.