Potzehne l (tko) Das war ein großartiges Fußballspiel. Da waren sich alle Beteiligten am vergangenen Sonntag nach Abpfiff der E-Kreisligapartie zwischen der SG Potzehne/Letzlingen und VfB Klötze 07 einig. Am Ende trennten sich die Mannschaften nach leidenschaftlichem Kampf und unermüdlichem Siegesdrang gerecht mit 2:2 (0:1).

Während es für die SG-Kicker erst das erste Duell in der Kreisliga war, absolvierten die Klötzer bereits Partie Nummer vier. Zumindest die Schützlinge von Lothar Stallmann wussten also nicht, wo sie stehen würden. Dafür begannen sie aber recht mutig. Immer wieder trugen Hannes Matyla, Max Kohlhas oder Mika Helmuth die Angriffe vor, doch von Erfolg waren sie nicht gekrönt. Anders die Klötzer, die auf Konter lauerten, die dann aber sehr geschickt vortrugen. So auch beim 1:0 durch Ludwig Lenz (10.). Zuvor setzte sich Marlon Meier stark durch. Den Abstauber nutzte Lenz zur Gäste-Führung. In der Folge blieb es spannend. Die SG drückte weiter auf die Tempotube, fand aber keinen Weg durch die gute Klötzer Abwehr. So ging es mit diesem knappen 1:0 für den VfB in die Kabinen.

Nach dem Wechsel wurden die Platzherren gleich erneut kalt erwischt. Wieder klug vorbereitet vom bärenstarken Meier traf diesmal Tim Kamieth für die Klötzer und baute die Führung (27.) auf 2:0 aus. Wer aber dachte, die Potzehner würden das einfach so hinnehmen, sah sich getäuscht.

Zunächst sorgte Anna Matyla für den 1:2-Anschluss (31.) und zehn Minuten vor dem Ende - nach einer immensen Druckphase der Gastgeber - Hannes Matyla (40.) für das 2:2. Doch jetzt war der Kampfgeist beider Mannschaften erst richtig erwacht. Weder die SG noch der VfB wollten sich mit dem Punkt zufrieden geben. Beide Teams spielten voll auf Sieg. Hüben wie drüben gab es noch einige Möglichkeiten, das Siegtor zu erzielen, doch beide Torhüter verhinderten das mit starken Paraden. So blieb es beim gerechten 2:2.

Torfolge: 0:1 Ludwig Lenz (10.), 0:2 Tim Kamieth (27.), 1:2 Anna Matyla (31.), 2:2 Hannes Matyla (40.).

SG Potzehne/Letzlingen: Proske - H. Matyla, Bröckel, Helmuth, Kohlhas, Brandt, Oling, A. Matyla.

VfB Klötze 07: Gerike - Meier, Banse, Schülke, Lenz, Knittel, Kamieth, Wiegmann (Elfert).

Bilder