Dessau/Salzwedel (gkö/jhe) l In Dessau haben die Deutschen Hallenmeisterschaften des DBSV für die Bogenarten Recurve und Bögen ohne Visier stattgefunden. Für diese Meisterschaften hatten sich sieben Bogensportler der WSG "Jenny Marx" Salzwedel in der Bogenart Recurve qualifiziert. Maximilian Milow (U20) nahm aus persönlichen Gründen nicht teil, so dass die WSG nur mit sechs Startern dabei war.

Die größte Überraschung ging auf das Konto von Alexina Ludorff (U17w). Genau zum richtigen Zeitpunkt steigerte sie ihre persönliche Bestleistung um 23 Ringe auf 545 Ringe und holte damit den Deutschen Meistertitel in der Klasse U17w nach Salzwedel. Die WSG dominierte diese Klasse ohnehin, denn Sarah Stottmeyer erreichte mit 541 Ringen die Silbermedaille. Michelle Ehret, die dritte WSG-Starterin in dieser Klasse, kam nicht wie gewollt zurecht und blieb unerwartet mit 425 Ringen auf Platz 13 hängen. In der Klasse U14m kam Dennis Wegele auf 557 Ringe und überbot seinen persönlichen Rekord um vier Ringe. Der Lohn war der Bronzeplatz. Es fehlten ihm nur vier Ringe zum Titelgewinn. Dass er noch weiter steigerungsfähig ist, zeigen seine 289 Ringe im zweiten Durchgang. Der zweite WSG-Aktive in dieser Klasse, Sirko Stottmeyer, belegte mit 537 Ringen einen guten fünften Platz. Nach einer halbjährigen Verletzungspause gelang ihm ein gutes Comeback. In der Klasse U14w war Chantal Lucas für die WSG am Start. Sie nahm erstmals an einer DM teil und allein die Teilnahme war bereits als Erfolg zu werten. Mit 449 Ringen belegte sie den 14. Rang. Sie steigerte ihre persönliche Bestleistung um zwei Ringe. In der Mannschaftswertung Recurve U-Klassen waren 17 Mannschaften am Start. Auch hier machte die WSG mit einem Bronzeplatz auf sich aufmerksam. Mit Wegele, Ludorff und Stottmeyer erreichten sie 1643 Ringen und blieben zwei Ringe hinter einem Silberplatz.

Für die WSG waren die Deutschen Meisterschaften ein überaus erfolgreiches Ereignis. "Wir Danken allen Aktiven, Eltern und unserem Verein für die Unterstützung", einhellige Tenor der Salzwedeler.

 

Bilder