Beetzendorf l So allmählich scheint es fast schon unnötig, eine Vorrunde des Grundschulsportwettkampfs "Komm, mach mit!" mit Beteiligung der Grundschule Beetzendorf auszutragen. Wenn die Beetzendorfer in eigener Sporthalle zur Vorrunde antreten, gibt es für die weiteren Teilnehmer meist nichts zu holen. Genau so war es auch wieder am Dienstag. Die Beetzendorfer Grundschüler lösten in souveräner Manier das dritte Ticket für die Endrunde, die am kommenden Donnerstag in der Gardelegener Willi-Friedrichs-Sporthalle stattfindet. Für diese hatten sich bereits im Vorfeld die Lessing-Grundschule Salzwedel und die Goethe-Grundschule Gardelegen qualifiziert.

Auch in Beetzendorf wurde am Dienstag unter den Augen des gewohnt fachkundigen Moderators Andreas Lenz, stellvertretender Geschäftsführer des Kreissportbundes (KSB) Altmark West, und mit Unterstützung vieler Eltern und Großeltern verbissen um jeden einzelnen Punkt gekämpft. Auf letztendlich 102 Zähler kam die gastgebende Grundschule. In acht von zehn Wettkämpfen inklusive Wissensrunde hatten die jungen Beetzendorfer die Nase vorn. Damit setzten sie schon mal eine gewaltige Duftmarke und deuteten ihre Ambitionen an, auch bei der Endrunde in Gardelegen vorn mitzumischen. Der vierte Finalrunden-Teilnehmer wird heute ab 13.30 Uhr in der Klötzer Zinnberghalle ermittelt.

Die Konkurrenz war punktemäßig weit entfernt. Auf 80 Punkte kam die Grundschule Diesdorf, die Rang zwei bedeuteten. Diese Platzierung untermauerten die Diesdorfer durch einen zweiten Platz in der großen Abschlussstaffel hinter den Gastgebern. Dadurch hielt man die Grundschule aus Jübar auf Distanz. Die brachte es auf 72 Zähler und sicherte sich zumindest Bronze. Somit blieb für die Grundschule Henningen nur die Rote Laterne übrig. Die Henninger blieben ohne Sieg und verbuchten 52 Punkte auf ihrem Konto, die nicht reichten, um über Rang vier hinaus zu kommen. Gewinner waren aber alle Teilnehmer, auf die im Anschluss noch kleine Überraschungen warteten.

Endstand 1. Grundschule Beetzendorf 102 Punkte 2. Grundschule Diesdorf 80 Punkte 3. Grundschule Jübar 72 Punkte 4. Grundschule Henningen 52 Punkte

Bilder