Klötze (dpa) l In der Altmark ist ein 54-jähriger Fahrer wohl aus gesundheitlichen Gründen von der Straße abgekommen und gestorben. Der Mann hatte in Klötze die Kontrolle über seinen kleinen Lastwagen verloren, teilte die Polizei in Magdeburg am Montagmorgen mit.

Der Mann fuhr in eine Blumenrabatte vor einem Haus, stieß aber nicht gegen die Wand. Sein Tod ist den Angaben zufolge vermutlich nicht auf den Unfall zurückzuführen.