Das Landesfinale des Schulsportwettkampfes "Jugend trainiert für Olympia" im Fußball wird in diesem Jahr ohne westaltmärkische Beteiligung über die Bühne gehen. Die drei Regionsvertreter aus Salzwedel und Beetzendorf schieden am Dienstag beim Regionalausscheid im Salzwedeler Werner-Seelenbinder-Stadion aus.

Salzwedel l Ganz dicht an der Qualifikation für das Regionalfinale, das am 18. Juni in Magdeburg auf dem Trainingsgelände des FCM stattfindet, schrammten die WK-II-Jungen des Salzwedeler Jahn-Gymnasiums vorbei. Die Teams der WK III des Jahn-Gymnasiums Salzwedel sowie der WK IV der Sekundarschule Beetzendorf blieben indes ohne Sieg.

Da das Gymnasium aus Oschersleben in der Wettkampfklasse (WK) II nicht anreiste, spielten in dieser Konkurrenz lediglich drei Teams. Die beiden Gymnasium-Truppen aus Salzwedel (4:0) und Osterburg (7:0) bezwangen das Gymnasium aus Gommern jeweils sicher, so dass sich die beiden Altmärker in einem echten Endspiel um das einzige Ticket zur nächsten Runde stritten. Die Salzwedeler führten zwar, am Ende durfte allerdings Osterburg nach einem 2:1-Erfolg über das Weiterkommen jubeln.

Das Jahn-Gymnasium Salzwedel hatte auch in der WK III das Regionalfinale erreicht. Die Mannschaft von Uwe Ziegler erspielte sich gegen die Gymnasien aus Wolmirstedt und Genthin jeweils torlose Remis und musste im abschließenden Duell gegen das Hildebrand-Gymnasium aus Stendal ran. Dort verloren die Hansestädter mit 0:2 und mussten sich unterm Strich mit zwei Zählern mit Rang drei begnügen. Stendal buchte indes als Erstplatzierter das Landesfinalticket.

Gänzlich zählerlos in der Kreisstadt blieb die Auswahl der Sekundarschule Beetzendorf in der WK IV. Die Mannen von Heino Radtke verloren alle drei Partien gegen die Gymnasien aus Wolmirstedt (2:4), Gommern (0:4) und Stendal (1:7). Den ersten Platz und damit den Einzug in die nächste Runde sicherte sich verlustpunktfrei Wolmirstedt, die Stendaler nisteten sich auf Rang zwei ein.

Ergebnisse

Wettkampfklasse (WK) II Gym. Gommern - Gym. Osterburg 0:7 Gym. Salzwedel - Gym. Gommern 4:0 Gym. Osterburg - Gym. Salzwedel 2:1

Endstand 1. Markgraf-A.-Gymnasium Osterburg 9:1 / 4:0 2. Jahn-Gymnasium Salzwedel 5:2 / 2:2 3. Gymnasium Gommern 0:11 / 0:4

Wettkampfklasse (WK) III Gym. Stendal - Gym. Gommern 2:2 Gym. Salzwedel - Gym. Wolmirstedt 0:0 Gym. Gommern - Gym. Salzwedel 0:0 Gym. Wolmirstedt - Gym. Stendal 0:1 Gym. Gommern - Gym. Wolmirstedt 1:0 Gym. Stendal - Gym. Salzwedel 2:0

Endstand 1. Hildebrand-Gymnasium Stendal 5:2 / 5:1 2. Gymnasium Gommern 3:2 / 4:2 3. Jahn-Gymnasium Salzwedel 0:2 / 2:4 4. Gymnasium Wolmirstedt 0:2 / 1:5

Wettkampfklasse (WK) IV Gym. Wolmirstedt - Sek. Beetzendorf 4:2 Gym. Stendal - Gym. Gommern 3:1 Gym. Wolmirstedt - Gym. Stendal 2:0 Gym. Gommern - Sek. Beetzendorf 4:0 Gym. Wolmirstedt - Gym. Gommern 3:2 Sek. Beetzendorf - Gym. Stendal 1:7

Endstand 1. Gymnasium Wolmirstedt 9:4 / 6:0 2. Hildebrand-Gymnasium Stendal 10:4 / 4:2 3. Gymnasium Gommern 7:6 / 2:4 4. Sekundarschule Beetzendorf 3:15 / 0:6

Bilder