Fußball l Cracau (ewu) Zum vierten Mal ist der Magdeburger FFC am Sonnabend Gastgeber für den Allianz-Hallenpokal der U-15-Juniorinnen.

Ab 12 Uhr stehen sich in der Mehrzweckhalle an der MDCC-Arena die Nachwuchs-teams der Juniorinnen-Bundesligisten TSG Ahlten, 1. FC Union Berlin, FF USV Jena, FFV Leipzig, Magdeburger FFC, 1. FFC Turbine Potsdam und VfL Wolfsburg gegenüber.

Bereits in den Jahren 2010, 2012 und 2013 hatte der Magdeburger FFC zu diesem hochkarätigen U-15-Turnier eingeladen, das traditionell am Vortag des DFB-Hallenpokals der Frauen stattfindet.

Der 1. FFC Turbine Potsdam gewann alle bisherigen drei Turniere. Gespielt wird im Modus "Jeder gegen jeden", zeitgleich auf zwei Feldern der Mehrzweckhalle.