Fußball l Lemsdorf (hm) Lange nicht endgültig terminiert war das Landespokal-Viertelfinalspiel des MSV 90 Preussen gegen den Halleschen FC, das im Dezember dem Winterwetter zum Opfer fiel. Da die Saalestädter nunmehr in der 3. Liga praktisch jedes Wochenende um Punkte spielen, andererseits zu Ostern bereits das Halbfinale stattfinden soll, bleibt nur ein Termin unter der Woche. Der Fußballverband orientiert aktuell auf den 8. oder 9. April. Preussen-Coach Alexander Daul: "Wir wollen auf jeden Fall zu Hause spielen." Der Sieger der Partie Preussen - HFC soll dann am Ostermontag (21.4.) beim Burger BC ran.