Magdeburg | Mit einer 1:3-Niederlage kehrten die A-Junioren-Kicker des TuS 1860 Neustadt vom Verbandsliga-Gastspiel bei der JSpG Union Dessau heim. Die 2:0-Führung der Gastgeber durch Julian Bittner (20. Minute) und Hannes Kruschina (35.) konnte die Neustädter noch vor der Pause auf 1:2 durch Nuvar Ibrahim (39.) verkürzen. In der zweiten Hälfte war es dann ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten, wobei jedoch nur die Dessauer eine durch Toni Blume kurz vor Schluss zum 3:1-Endstand nutzen konnten.

TuS Neustadt: Bastron - Wierzkicki (55. Christoph), Lammers, Sprengkamp, Lleshi, Ibrahim, Franke, Mätzel, Grewe, Giemsch, Stieger

Durch den 2:0-Sieg gegen den SV Braunsbedra gelang den B-Junioren des TuS 1860 Neustadt im dritten Verbandsliga-Rückrundenspiel der dritte Sieg. Bereits in der 6. Minute gingen die Neustädter durch Florian Thumm nach Zuspiel von Jonas Kliche in Führung, vergaßen es aber, den Vorsprung trotz sich bietender Chancen auszubauen. Die nun mutiger auftretenden Gäste konnten jedoch letztlich nicht torgefährlich werden. Nach einem Zuspiel von Lukas Grewe erzielte Mika Hess in der 76. Minute den 2:0-Endstand.

TuS Neustadt: Fischer - Köppe, Bader, Müller, Franke (55. Mätzel), Hess, Thies, Grewe, Thumm, Kliche, Tewes

Nachdem die C-Junioren des TuS 1860 Neustadt ihre sich zu Beginn des Gastspiels in der Muldestadt bietenden Chancen nicht nutzen konnten, gingen die Dessauer in der 23. Minute durch Nico Pannier in Führung. Mit dem Wiederanpfiff gelang es den Neustädtern nicht, dem Spiel eine Wende zu geben und so konnten die Gastgeber durch zwei weitere Treffer durch Christopher Grüner und Jens Johannes in der 38. und 65. Minute auf 3:0 erhöhen. Alexander Wunder gelang dann mit seinem Treffer in der 68. Minute nur noch Ergebniskosmetik für die an diesem Tage enttäuschenden Neustädter Kicker zum 3:1 für Union Dessau.

TuS Neustadt: Freistedt - An. Wunder, Paul (32. Volkov), Lubner, Koch, Kirchner, Pohlmann (55. Pauels), Litterst, Al. Wunder, Garz, Bögelsack (47. Papendick)