RÜCKTRITT: Verbandsligist Haldensleber SC braucht einen neuen Abteilungsleiter. Der bisherige Fußballchef des amtierenden Landesmeisters, Olaf Bethge, ist mit sofortiger Wirkung aus persönlichen und beruflichen Gründen von seinen Ämtern und Funktionen als Abteilungsleiter sowie Übungsleiter im Nachwuchsbereich zurückgetreten.

LÖSBAR: Vor lösbaren Aufgaben stehen am Sonnabend die beiden Spitzenteams der Alte-Herren-Stadtliga. Während Spitzenreiter MSV Börde ab 10 Uhr bei der TSG Calbe antreten muss, ist Verfolger Fermersleber SV ab 10.30 Uhr Gastgeber für die SG Handwerk. Zur gleichen Zeit kommt es an der Bodestraße zum Verfolgerduell zwischen den Preussen (3.) und dem SV Arminia (4.).

SPITZENSPIEL: In der Stadtliga Kleinfeld kommt es am Sonntag ab 10 Uhr zum Aufeinandertreffen der beiden punktgleichen Mannschaften des Tabellenführers SV Arminia und des aktuellen Rangzweiten MSV Börde.

NACHHOLSPIEL: Die C-Junioren des 1. FC Magdeburg können sich am Sonnabend mit einem Sieg im Nachholspiel der Talenteliga gegen den Chemnitzer FC auf Rang zwei hocharbeiten. Anstoß ist um 12 Uhr an der MDCC-Arena (Platz 3).