Das nominelle Spitzenspiel des 23. Spieltag der Fußball-Stadtoberliga findet heute ab 15 Uhr auf dem Platz der Freundschaft statt, wenn sich der Spitzenreiter und Gastgeber Fermersleber SV und der MSV Börde II (7.) gegenüber stehen.

Magdeburg l Mit diesem 23. Spieltag beginnt das letzte Viertel der Meisterschaftssaison 2013/14. Entscheidungen sowohl im Kampf um Meisterschaft und Aufstieg als auch gegen den Abstieg sind noch lange nicht gefallen.

Den Auftakt dieses Spieltages vollführen heute bereits ab 12.30 Uhr die Reserve von Germania Olvenstedt und der Polizei SV. Von der Tabellenposition her sind die Gäste Favorit. Doch der heimstarke Gastgeber will sich aus dem Keller befreien, braucht jeden Punkt.

Um 12.45 Uhr schließt sich dem die Begegnung zwischen den Roten Sternen Sudenburg II und der dritten Mannschaft des 1. FC Magdeburg an. Gegen das bereits etwas abgeschlagene Schlusslicht sollte die Club-Dritte ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Im Spitzenspiel des Tages empfängt der aktuelle Tabellenführer Fermersleber SV den Siebenten MSV Börde II. Während sich die Stadtfelder damit abgefunden haben, in diesem Jahr keine Rolle bei der Vergabe des Meistertitels zu führen, will man jedoch anderweitig oben mitmischen. Bis auf den SV Eintracht treten die Börde-Kicker noch gegen die fünf aktuell besten Mannschaften an, gegen den HSV Medizin gar zweimal (siehe Kasten).

Auf einen Ausrutscher der Fermersleber, die sicherlich Revanche für die derbe 0:4-Schlappe im Hinspiel nehmen wollen, hoffen allesamt die Verfolger, von denen der HSV Medizin, der BSV 79 und die SG Handwerk ebenfalls Heimspiele bestreiten und vor lösbaren Aufgaben stehen. Einzig die Eintracht muss "reisen", steht beim kampfstarken SV Pechau vor einer schweren Aufgabe.

Stadtoberliga

Germania Olvenstedt II - Polizei SV

(12.30 Uhr, Jahnstraße, SR: H. Strackeljan)

Roter Stern Sudenburg II - 1. FC Magdeburg III

(12.45 Uhr, Dodendorfer Str., R: A. Söchtig)

HSV Medizin - VfB Ottersleben II

(15 Uhr, Stadion Neue Welt, SR: K. Shaikh)

SG Handwerk - Aufbau/Empor Ost

(15 Uhr, Umfassungsweg, SR: St. Knorr)

Fermersleber SV - MSV Börde II

(15 Uhr, Pl. d. Freundschaft, SR: A. Becker)

SV Pechau - SV Eintracht

(15 Uhr, Sportplatz Pechau, SR: H. Gensch)

BSV 79 - SKV MeriDian

(15 Uhr, Büchnerstr., SR: A. von Berg)

1.Fermersleber SV 2176:3549

2.HSV Medizin1966:1946

3.BSV 792159:3043

4.SG Handwerk2054:1941

5.SV Eintracht2153:2441

6.1. FC Magdeburg III2070:3835

7.MSV Börde II2057:3533

8.VfB Ottersleben II2064:3231

9.Polizei SV2041:4725

10.SV Pechau2157:8823

11.Aufbau/Empor Ost 2034:4120

12.SKV MeriDian2045:5718

13.Germ. Olvenstedt II2142:7616

14.TuS 1860 II2135:13913

15.R. Stern Sudenburg II2120:937