Mit 39 Toren setzte sich der Kicker des Fußball-Stadtmeisters HSV Medizin die Torjägerkrone dieser Liga-Staffel auf. Damit verwies er seinen Dauerkontrahenten Steven Schoß vom Fermersleber SV, der nur einen Treffer weniger erzielte, auf den zweiten Rang dieser Wertung. In der Stadtliga der Männer sicherte sich Jakob Münch von Staffelsieger Post SV mit 62 Toren Platz eins, in der Stadtliga der Alten Herren war Sebastian Hellmich (33 Tore) von Triple-Sieger MSV Börde bester Torjäger.Foto: Eroll Popova