Schach l Magdeburg (tsc) In der kommenden Woche laden das Café Central in der Leibnizstraße 34) und die Magdeburger Schachzwerge zur Magdeburger Schachwoche ein. An drei Abenden werden drei Veranstaltungen für Liebhaber des königlichen Spieles und solche, die es werden wollen, präsentiert.

Am Montag (30. Juni) wird Gordon Andre, Oberligaspitzenspieler und mehrfacher Landesmeister von Aufbau Elbe, parallel gegen zwei Teams aus Hobbyspielern antreten Dabei wird Andre ohne Ansicht der Bretter agieren. Jeder kann mitmachen und sich einem Team anschließen.

Am Mittwoch (2. Juli) duellieren sich die ehemalige Nationalspielerin Maria Schöne und die aktuelle Kaderspielerin Josefine Heinemann in einem kommentierten Showkampf. Anschließend widmen sich die beiden Damen allen Schachbegeisterten in einem Simultanspiel.

Schließlich wird am Donnerstag im Café Central in der Nähe des Hasselbachplatzes ein Schnellschachturnier mit zehn Minuten Bedenkzeit pro Spieler ausgetragen. Es richtet sich ausschließlich an Hobbyspieler, so dass alle mitmachen können, die nicht in einem Schachverein gemeldet sind. An die Besten werden tolle Preise vergeben. Alle Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr. Schachinteressierte sind herzlich willkommen.