Fußball l Berliner Chaussee (hm) Landesligist SV Fortuna musste sich in einem weiteren Vorbereitungsspiel am Freitagabend im Stadion "Neue Welt" dem Verbandsliga-Fünften der abgelaufenen Saison, Edelweiß Arnstedt, mit 0:1 geschlagen geben. Während die Defensive um Routinier Philipp Jakuszeit trotz des Fehlens von Kapitän Patrick Wöge ganz ordentlich stand, lief nach vorn nur wenig zusammen für die Gastgeber.

Fortuna testet am heutigen Sonnabend beim FSV Hettstedt, der SV Edelweiß, der in der Nähe im Trainingslager ist, spielt um 16 Uhr bei TuS 1860.