Im Anschluss an das Trainingslager in Arendsee bestritten die Bundesliga-B-Junioren des 1. FC Magdeburg am vergangenen Freitag noch ein Testspiel gegen den letztjährigen Bundesliga-Absteiger 1. FC Union Berlin (Volksstimme berichtete). Nach einer ansprechenden Leistung unterlagen die Elbestädter jedoch mit 1:2 (:1)-Toren. Für den Ehrentreffer des Gastgebers zeichnete Tim Queckenstedt zum zwischenzeitlichen 1:1 verantwortlich. Auf unserem Foto kann Marcus Dautzenberg (links) vor dem Berliner Eric Zech abschließen.Foto: Eroll Popova