Magdeburg (vs) l Auch die erste Auswärtshürde in der 2. Bundesliga Nord haben die Billardspieler des 1. BC Magdeburg ohne Schwierigkeiten überstanden und führen nach zwei weiteren Siegen souverän die Tabelle an. Beim niedersächsischen Verein SCB Langendamm gewann der BCM mit 6:2 und holte am Sonntag im Derby in Altenweddingen einen Maximalsieg von 8:0.

Gegen Langendamm, das in einem stillgelegten Schwimmbad spielt, ergab die erste Runde eine Punkteteilung. Der erstmals eingesetzte Mario Jordan, 1. Vorsitzender des BCM, war dem stark spielenden Dennis Lendeckel nicht gewachsen und verlor nach 44 Aufnahmen. Anders dagegen Christian Zöllner, der im dritten Match bereits seinen dritten Sieg holte und Sven Daske in 37 Aufnahmen deutlich mit 40:24 bezwang.

In der zweiten Runde dann ein gewohnt souveräner Dick Jaspers. Der Niederländer in Diensten des BCM spielte mit 20 Aufnahmen die Tagesbestleistung und gewann mit 40:30 gegen Marcel Decker. Den Sieg perfekt machte dann Markus Schönhoff mit seinem Erfolg gegen Thomas Ahrens. In 40 Aufnahmen gewann er mit 40:33 und der Sieg für Magdeburg stand fest.

Noch am Abend ging es zurück in die Heimat, um dann am Sonntagmorgen zum Derby nach Altenweddingen aufzubrechen. Altenweddingen, Aufsteiger in die 2. Bundesliga, musste bereits am Vortag eine Niederlage gegen Berlin verkraften und wollte sein zweites Heimspiel unbedingt erfolgreicher gestalten.

Bereits die erste Runde brachte dann die siegeshungrigen Magdeburger mit 4:0 in Führung. Radek Novak aus Tschechien bestätigte seine Nominierung mit einer feinen Leistung. In 33 Aufnahmen besiegte er Karsten Schubert mit 40:23. Am Nebentisch ein wie ausgewechselt spielender Mario Jordan. Er gewann nicht nur gegen Manfred Schuffert, sondern zeigte in 51 Aufnahmen und dem 40:28-Erfolg eine beeindruckende Leistung.

Den Erfolg komplett machten dann Schönhoff und Zöllner. Letzterer gewann gegen Steffen Rödel mit 40:27 in 37 Aufnahmen, Schönhoff sorgte mit seinem 40:24-Sieg in 29 Aufnahmen gegen Stefan Scheler für die Tagesbestleistung.