Magdeburg (hm) l Kein glückliches Händchen hatte aus Magdeburger Sicht Klaus-Dieter Wolf, Vorsitzender des Spielbezirkes Nord, bei der Auslosung der nächsten Runden im Landespokal, die der Magdeburger am Mittwoch im Rahmen der Spielausschussberatung des HVSA vornahm.

So treffen die Magdeburger Vertreter im Viertelfinale der Frauen direkt aufeinander. TuS 1860 empfängt dem MSV 90, der FSV 1895 den HSV Magdeburg. Im Achtelfinale der Männer muss Post zum SV Oebisfelde IV, der HSV zum USV Halle II. Spieltermin ist der 15. November.