Magdeburg l Größere Überraschungen blieben am Wochenende im Achtelfinale um den Sporthaus-Sudenburg-Stadtpokal der Männer aus, sieht man einmal von der 1:2-Heimpleite des Fermersleber SV gegen die Zweite des TuS 1860 ab (Tore: Steven Schoß/Christian Scholz, Robert Isensee), wobei die Gastgeber nur ihren gegenwärtigen Negativtrend bestätigten. Ansonsten konnten sich die Favoriten mehr oder weniger deutlich behaupten.

Beim 10:0-Erfolg der ersten Mannschaft des TuS 1860 bei der Zweiten des FSV traf Michel Dolke sechsmal, davon zwischen der 80. und 89. Minute viermal. Die restlichen TuS-Treffer steuerten Johannes Meyer (3) und Christoph Hohmann bei.

Jonathan Ulbrich sorgte mit seinem zweiten Treffer im Spiel für den 3:2-Erfolg des BSV 79 beim neuen Stadtoberligakonkurrenten Post SV.

Den 2:1-Siegtreffer der zweiten Mannschaft des SV Fortuna bei der Zweiten des MSV Börde erzielte Einwechsler Daniel Kirchner vier Minuten vor dem Spielende.

Die SG Handwerk lag beim 2:1 gegen den SV Pechau durch den Vorpausen-Treffer von Kevin Schubert zunächst hinten, ehe ein Eigentor von Fabian Kurz und zwei Minuten danach das Siegtor von David Schneege die Partie noch drehten.

Einen echten Pokalfight lieferten sich der SSV Besiegdas und Germania Olvenstedt beim 3:5 (1:3). Andy Bauerfeind (26.) und der überragende Patrick Kohrmann (26., 43.) brachten die Gäste bei einem Gegentor von Franz Xaver Meisner mit 3:1 zur Pause in Front, doch Marcus Mähnert (56.) und Thomas Müller (59., trafen zum 3:3. Kohrmann (70.) und Sebastian Gasch (90.+6) sorgtenfür das 3:5.

Germania Co-Trainer Bastian Müller nach dem Erfolg: "Patrick Kohrmann machte heute den Unterschied."

Stadtpokal Männer, Achtelfinale Fermersleber SV II - TuS 1860 Magdeburg0:10 SG Handwerk II - FC Zukunft II2:5 Post SV - BSV 792:3 Fermersleber SV - TuS 1860 Magdeburg II1:2 SG Handwerk - SV Pechau2:1 SSV Besiegdas - Germania Olvenstedt3:5 MSV Börde II - SV Fortuna II1:2 MSV Börde III - HSV Medizin0:2

Stadtpokal Alte Herren, Achtelfinale MSV 90 Preussen - Fermersleber SV5:0 Germania Olvenstedt - WSG Cracauausg. SV Seilerwiesen - FC Zukunft1:5 SSV Besiegdas - Polizei-SV0:3 SV Arminia - TuS 1860 Magdeburg3:5 MSV Börde - Post SV6:1 Roter Stern Sudenburg - TSG Calbe2.5 SV Fortuna - HSV Medizin/MSC Preussen5:0

Stadtpokal Kleinfeld, Achtelfinale Germania Olvenstedt - SV Fortuna0:2 n.N. TuS 1860 Magdeburg - SV Seilerwiesen7:4 n.V. MSC Preussen v. 1899 - VfB Ottersleben3:5 SG Nedlitz/Ziepel - MLV Einheit3:5 SSV Germania - Aufbau/Empor Ost2:4 Post SV - Roter Stern Sudenburg9:2 SV Fortuna - Post SV II1:0 MSV Börde - 1. FC Magdeburg0:1 n.V.