Mit einem Festball im Parkhotel Herrenkrug feierte der USC gestern Abend offiziell sein 60-jähriges Gründungsjubiläum. Mit seinen rund 2 400 Mitgliedern in 25 Abteilungen ist der Magdeburger Verein aktuell der sechstgrößte Sportverein in unserem Bundesland. Auf dem Festakt wurden die fünffache Paralympics-Olympiasiegerin Andrea Eskau und der Gründer der Handbike-Abteilung, Peter Fuhrmann, mit der Goldenen Ehrennadel des Stadtsportbundes geehrt. Die Übungsleiter Dr. Horst Wetzel und Wolfgang Heyer erhielten die Ehrenmedaille des LSB, Volleyballer Hendrik Oelze die Ehrennadel des LSB in Silber. Zum Foto stellten sich Uni-Rektor Jens Strackeljan, Sparkassen-Pressesprecher Mathias Geraldy, der einen 3 000-Euro-Scheck für den Nachwuchs mitbrachte, Andrea Eskau, Innenminister Holger Stahlknecht, Hendrik Oelze, Dr. Horst Wetzel, Peter Fuhrmann, Wolfgang Heyer, USC-Präsident Rolf Knocke und LSB-Ehrenpräsident Gustav Adolf "Täve" Schur (v.l.).Foto: S. Seemann